Garage-Lab e.V.

Das FabLab in Düsseldorf

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


workshopsundtutorials:ueberblick_ueber_kostenlose_cad_software

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten, nächste Überarbeitung
workshopsundtutorials:ueberblick_ueber_kostenlose_cad_software [27.03.2020 09:34]
felix
workshopsundtutorials:ueberblick_ueber_kostenlose_cad_software [09.06.2021 08:50]
michaels [OpenSCAD]
Zeile 12: Zeile 12:
  
 Einfach zu bedienen und große Anzahl von Plugins aus der Zeit, als SketchUP noch nicht von Google verkauft wurde. Die Installation ist als Testversion der Pro-Version 30 Tage voll nutzbar, danach werden wichtige Funktionen wie Boolesche Operationen von Volumenkörpern und der Export in wichtige Formate gesperrt. Einfach zu bedienen und große Anzahl von Plugins aus der Zeit, als SketchUP noch nicht von Google verkauft wurde. Die Installation ist als Testversion der Pro-Version 30 Tage voll nutzbar, danach werden wichtige Funktionen wie Boolesche Operationen von Volumenkörpern und der Export in wichtige Formate gesperrt.
 +Wer SketchUp auf dem eigenen Notebook installieren möchte, findet SketchUp Make 2017 (die letzte kostenlose Version in deutscher Sprache) unter https://www.sketchup.com/download/all zum Download für Windows oder Mac OS. 
 +Für Linux gibt es leider nichts, da es weder in einer Windows-VM, noch via Wine problemlos läuft. 
 +Für den Download ist eine Registrierung erforderlich, die aber keine Verpflichtungen enthält. Ich nutze für sowas gerne eine Wegwerf-Mailadresse. 
 +Zusätzlich zur Software selbst lohnt es sich auch noch folgende Extension herunter zu laden: 
 +https://extensions.sketchup.com/extension/00f0bf69-7a42-4295-9e1c-226080814e3e/open-cut-list 
 +Diese Extension dient dazu den Materialeinkauf für eine Konstruktion mit so wenig Verschnitt wie möglich zu planen. 
 ====== Design Spark Mechanical ====== ====== Design Spark Mechanical ======
 {{:garagelabintern:werkstaetten:cad-konstruktion:designspark_mechanical_screenshot.jpeg?200 |}} {{:garagelabintern:werkstaetten:cad-konstruktion:designspark_mechanical_screenshot.jpeg?200 |}}
Zeile 26: Zeile 31:
 [[https://www.youtube.com/watch?v=7iLOaL9z59k|Dieses 2:30 Min. lange Video vermittelt einen guten ersten Eindruck]]\\ [[https://www.youtube.com/watch?v=7iLOaL9z59k|Dieses 2:30 Min. lange Video vermittelt einen guten ersten Eindruck]]\\
 FreeCAD ist eine echte parametrische CAD Software, Open Source, kostenlos und für kommerzielle Projekte uneingeschränkt nutzbar. Das Programm läuft als ausführbare Datei auf dem Rechner unter Win, Mac und Linux, läuft auch auf üblichen Notebooks mit 2GB Ram. \\ FreeCAD ist eine echte parametrische CAD Software, Open Source, kostenlos und für kommerzielle Projekte uneingeschränkt nutzbar. Das Programm läuft als ausführbare Datei auf dem Rechner unter Win, Mac und Linux, läuft auch auf üblichen Notebooks mit 2GB Ram. \\
-Neben dem Konstruktionsmodul gibt es ein FEM-Modul für die Festigksitsanalyse und eine Simulationsumgebung für Bewegungen in der Mechanik. Es gibt viele [[https://github.com/FreeCAD/FreeCAD-addons/blob/master/FreeCAD-Addon-Details.md|Erweiterungsmodule]].Unter Anderem mit dem //path//-Modul eine Erweiterung zum Programmieren von CNC-Fräsen. Wie diese Module installiert werden sei exemplarisch an diesem Beispiel vom [[https://www.youtube.com/watch?v=V1RGqi8flvQ|Plugin zur Erstellung von technischen Zeichnungen]] dargestellt. Einen guten Einstieg bietet dieses [[https://www.youtube.com/watch?v=EVzqNToar9U|deutsche 42 Minuten lange Videotutorial]], es gibt auch [[https://www.youtube.com/user/BPLRFE/videos?flow=grid&view=0&sort=da|englische Videoanleitungen]] und [[https://www.freecadweb.org/wiki/Tutorials/de| deutsche Tutorials]]. Wer die Software einfach einmal ausprobieren möchte, FreeCAD ist auf unserer Workstation im Fablab installiert. +Neben dem Konstruktionsmodul gibt es ein FEM-Modul für die Festigkeitsanalyse und eine Simulationsumgebung für Bewegungen in der Mechanik. Es gibt viele [[https://github.com/FreeCAD/FreeCAD-addons/blob/master/FreeCAD-Addon-Details.md|Erweiterungsmodule]].Unter Anderem mit dem //path//-Modul eine Erweiterung zum Programmieren von CNC-Fräsen. Wie diese Module installiert werden sei exemplarisch an diesem Beispiel vom [[https://www.youtube.com/watch?v=V1RGqi8flvQ|Plugin zur Erstellung von technischen Zeichnungen]] dargestellt. Einen guten Einstieg bietet dieses [[https://www.youtube.com/watch?v=EVzqNToar9U|deutsche 42 Minuten lange Videotutorial]], es gibt auch [[https://www.youtube.com/user/BPLRFE/videos?flow=grid&view=0&sort=da|englische Videoanleitungen]] und [[https://www.freecadweb.org/wiki/Tutorials/de| deutsche Tutorials]]. Wer die Software einfach einmal ausprobieren möchte, FreeCAD ist auf unserer Workstation im Fablab installiert. 
  
 ====== Onshape ====== ====== Onshape ======
Zeile 41: Zeile 46:
 Wirklich sehenswert, weil didaktisch gut aufgebaut und mit einem breiten Themenspektrum weit über CAD Software hinaus ist die [[https://www.youtube.com/channel/UCkExKzWS6u80g4npbU0VX3g/playlists|Playlist Übersicht der Video-Tutorials von Autodesk]].\\ Wirklich sehenswert, weil didaktisch gut aufgebaut und mit einem breiten Themenspektrum weit über CAD Software hinaus ist die [[https://www.youtube.com/channel/UCkExKzWS6u80g4npbU0VX3g/playlists|Playlist Übersicht der Video-Tutorials von Autodesk]].\\
  
-====== Autodesk Product design & manufacturing collection ====== +
-  +
-Im Garage Lab stehen 10 Lizenzpakete der Autodesk Product design & manufacturing collection Interessierten frei zu Verfügung und werden von Felix verwaltet, eines davon ist auf der CAD Workstation installiert. Das sehr umfangreiche Paket beinhaltet Fusion360, Inventor, AutoCAD und viele Andere. Die Lizenzlage für das Gesamtpaket ist nicht ganz klar: es kann sein, dass Autodesk für FabLabs entscheidet dass man nach 3 Jahren zahlen muss. \\ +
-Die Pakete werden von Felix verwaltet, bei Interesse an einem Lizenzpaket, schickt ihm bitte eine PN.+
 ====== OpenSCAD ====== ====== OpenSCAD ======
 {{:garagelabintern:werkstaetten:cad-konstruktion:openscad_screenshot.jpeg?200 |}} {{:garagelabintern:werkstaetten:cad-konstruktion:openscad_screenshot.jpeg?200 |}}
 [[https://www.youtube.com/watch?v=z94jL62gD9s|Dieses 1 Min. lange Video gibt einen guten ersten Eindruck]]\\ [[https://www.youtube.com/watch?v=z94jL62gD9s|Dieses 1 Min. lange Video gibt einen guten ersten Eindruck]]\\
  
-OpenSCAD ist eine parametriesierbare, textbasierte Konstruktionssoftware. \\+OpenSCAD ist eine parametrisierbare, textbasierte Konstruktionssoftware. \\
 //Wenn jemand nähere Informationen zu der Software hat kann er gerne den Beitrag ergänzen. //Wenn jemand nähere Informationen zu der Software hat kann er gerne den Beitrag ergänzen.
-// 
  
 +
 +\
 +\====== Solvespace ======
 +{{:workshopsundtutorials:solvespace_logo_1_.png?200 |}}
 +[[https://solvespace.com/vids/demo.webm|Dieses Demo-Video gibt einen ersten Eindruck]]\\
 +
 +Solvespace ist eine parametrische 2D/3D CAD Software. Vorteile sind der sehr geringe Speicherbedarf (läuft als ausführbare exe-Datei), ein leistungsstarker Constraint Solver und umfangreiche Ausgabeformate. Das Konstruktionsprinzp basiert auf der Lösung von Nebenbedingungen, d.h. man ergänzt so lange weitere Bedingungen (Längen, Winkel, Parallelität, etc.) bis das Objekt vollständig definiert ist, also keine Freiheitsgrade mehr übrig bleiben. Damit lassen sich auch einfache mechanische Funktionen simulieren.
 +Eric Buijs hat eine Vielzahl an [[https://www.youtube.com/watch?v=1Em_XESnqUM&list=PLEvJVXu3VfGMSOdpA0jrGRzoM7NlNOl5s&index=1|Tutorial-Videos]] erstellt (nur auf Englisch).
 \\ \\
 ====== Freeware, die nicht für technisches Design geeignet ist ====== ====== Freeware, die nicht für technisches Design geeignet ist ======
workshopsundtutorials/ueberblick_ueber_kostenlose_cad_software.txt · Zuletzt geändert: 09.06.2021 08:51 von michaels